Kudritzki

Fleischerei seit 1949

Weiderindfleisch von ISE-LAND e.V.

Naturschutzfleisch aus artgerechter Tierhaltung

 

Kennen Sie schon unser Weiderindfleisch aus artgerechter Haltung von Ise-Land e.V. aus der Region Südheide?

Auf extensiv genutzten Grünlandflächen stehen die Rinder den ganzen Sommer auf der Weide entlang des Flusses Ise. Ein Schutzstreifen von 3m Breite entlang des Ufers bietet auch Wiesenvögeln und Insekten einen Lebensraum. Artgerechte Rinderhaltung und Naturschutz gehen so Hand in Hand. Die Landwirte unterwerfen sich folgenden Regeln:

Artgerechte Tierhaltung
Weidetierhaltung im Sommer
Haltung auf frischem Stroh im Winter
Heimische Futtermittel, keine Gentechnik
Keine Pflanzenschutzmittel
Keine präventiven Medikamente
Haltung der Kälber bei den Müttern
Schonender Transport , kurze Wege

Wir als handwerkliche Fleischerei sind darüber hinaus bemüht, möglichst viele Teile des Rindes zu verarbeiten. Ein Rind besteht nicht nur aus Filets. Bitte haben Sie daher auch Verständnis, dass Ihr „Wunschstück“ vom Ise-Land-Rind auch mal vergriffen sein kann. Gern bieten unsere Verkäuferinnen Ihnen Alternativen an.  

Wir sind von der Qualität des Rindfleischs überzeugt. Am besten probieren Sie mal selbst!

Ihr Lars-Jürgen Kudritzki

  

Fleischerei & Partyservice Kudritzki, Tel : 05802-9966